(English) Most Recent Comments

    Das große Abenteuerspiel von Klaus Teuber – Autor von Die Siedler von Catan. Schwer leiden die Hafenstädte Olesand, Norderkap und Trutzhavn unter den Überfällen der Piraten. Die letzte Hoffnung ruht nun auf den freien Handelskapitänen und ihren mit Kanonen bestückten Schiffen. Wird es ihnen gelingen, die bedürftigen Bürger mit Waren zu versorgen und das über die Meere streunende Piratenpack ein für alle Mal zu vertreiben?
    Norderwind - ein Brettspiel aus dem Hause Teubrgames
    Ein Brettspiel aus dem Hause Teubrgames
    Glückspilze60%

    Planer60%

    Händler80%

    Entdecker80%
    Spieldauer
    Spieleranzahl
    Alter
    Jeder Spieler befehligt sein eigenes, großes, dreidimensionales Schiff. Ziel ist es, damit durch cleveren Ein- und Verkauf von Waren genug Gold zu verdienen, um die Aufträge der Städte erfüllen zu können. In spannenden Kanonenkämpfen versuchen die Spieler, die gefürchteten Seeräuber gefangen zu nehmen. Mit wachsendem Erfolg können sie ihre Schiffe besser ausrüsten und die Mannschaften verstärken. So kann ein Kanonier besser schießen, der Schatzmeister bringt zusätzliches Gold ein und mit einem Ausguck im Krähennest sieht man mehr. Den Sieg wird am Ende derjenige davontragen, der die beste Mischung aus erfolgreichem Handel und hartem Kampf findet.
    Karten und Spielsteine aus dem Brettspiel Norderwind
    Windsbraut
    Norderwind ist ein Spiel für die ganze Familie. Schon Kinder ab 10 Jahren kommen gut mit den Regeln zurecht. Der Spielspaß ist unabhängig davon, ob zwei, drei oder vier Spieler auf Handelsfahrt gehen. Je nach Spielerzahl dauert das Spiel zwischen 30 und 60 Minuten. Wenn Sie mehr über den Spielablauf von Norderwind erfahren möchten, besuchen Sie den Quick-Guide von Prof. Easy.
    Familie Teuber spielt Norderwind